Über mich

Als Psychologischer Psychotherapeut helfe ich Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen bei der Überwindung, also der Lösung, ihrer Probleme.

Zu meiner Arbeit mit meinen Klientinnen und Klienten gehören für mich Interesse, Respekt und Wertschätzung. Ich höre hin und gebe ein Feedback, welches auch Informationen über das unbewusste System meines Gegenübers enthält. Dies ist wichtig, weil wir Menschen unsere eigenen unbewussten Annahmen und auch erlernte, unbewusste Verhaltensweisen immerzu in unsere Überlegungen und unser Verhalten einfließen lassen – natürlich ohne es zu bemerken!

Meine Arbeit besteht auch in der Klärung der Entstehungszusammenhänge von erlernten, unbewussten Denk- und Verhaltensweisen. Dieser Weg soll es meinen Klient_innen ermöglichen, ihr eigenes Verhalten und ihre “innere Logik” zu verstehen. Dadurch werden z.B. Empfindungen von Selbstablehnung oder Resignation, oder auch der Eindruck von Ausweglosigkeit aufgelöst. Wenn Unbewusstes dann bewusst geworden ist,  eröffnen sich konkrete und anwendbare Möglichkeiten für neue Denk- und Verhaltensweisen!

Ich lasse meine Arbeit überprüfen (Supervision) und nehme regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Einige meiner Schwerpunkte sind u.a.:

  • Psychoonkologie
  • Suchterkrankungen
  • Burnout
  • Ängste
  • Depressionen
  • Mobbing
  • Stress
  • Partnerschaftskonflikte